enczsksiplhudeitsvhrespt
Navigation: Theater datenbank
EN | CS | PL | DE

Adam Mickiewicz Theater

Geschichte des TheatersAnhangtechnische AngabenHistorische Ausstattung

Menschen

Geschichte

Die bekannten Wiener Architekten Fellner & Helmer entwarfen das Theater in Teschen (Cieszyn) 1910 im einer modernisierten Variante des späten Wiener Barock. So passt es sich perfekt ins Stadtbild ein. Seine siebenachsige Fassade krönt ein schlankes Mansardendach. Das hübsche Foyer hat wiederholt Filmemacher angezogen: „Das gelobte Land“ von Andrzej Wajda und Jan Łomickis Fernsehserie über die Schauspielerin Helena Modrzejewska sind hier gedreht worden. Das Theater präsentiert Schauspiel, Musiktheater und Tanz sowie Kabarett. Highlights sind das Festival “Theater ohne Grenzen”, das Filmfestival “Kino auf der Grenze” und die Theater-Meisterklassen.


Teatr im. Adama Mickiewicza • Plac Teatralny 1 • 43-400 Cieszyn • Polen • Tel.: +48 33 857 75 90, +48 33 858 16 52 • teatr_cieszyn(at)poczta(dot)onet(dot)pl •www.teatr.cieszyn.pl

Besichtigung: auf Anfrage

Tourist-Information
Tel. : +48 33 479 42 49
cieszyn(at)slaskie(dot)travel
www.cieszyn.pl

 

 

Weitere Informationen

Keine Information vorhanden

Information hinzufügen

Name: Name wird nicht veröffentlicht

E-Mail: Die Adresse wird nicht veröffentlicht

Information: Bitte tippen Sie Informationen zu diesem Theater ein

achtplusneun=