enczsksiplhudeitsvhrespt
Navigation: Theater datenbank
EN | CS | HU | DE

Teatro Farnese

Giovani Battista Aleotti

Geschichte des TheatersAnhangtechnische AngabenHistorische Ausstattung

Wichtige Ereignisse

(Detail)21.12.1628 | Opening
Opened with Monteverdi's opera "Mercurio e Marte".
(Detail)1944 | Wooden interior burnt down

(Detail)1956 | Restauration

Menschen

Geschichte

Das Theater liegt verborgen im Inneren des Palazzo della Pilotta. Es wurde 1617-18 vom Architekten Giovan Battista Aleotto aus Ferrara in einen großen Saal eingebaut, der bis dahin als Zeughaus diente. Die Malereien und zwei Triumphbögen verwandeln den Innenraum in einen monumentalen Platz. Auftraggeber war der Herzog von Parma, Ranucci I. Faranese, der hier den Besuch von Cosimo II. Medici feiern und damit eine politische Hochzeit einfädeln wollte. Doch Cosimo kam nicht, und so fand die Einweihung des Theaters erst 1628 anlässlich der Hochzeit von Odoardo Farnese mit Margherita Medici statt; man spielte Claudio Monteverdis "Mercurio e Marte".
Das Theater wurde für Turnier-Opern konzipiert, in denen sich Oper und Waffengänge abwächseln. Zum Vorbild für das Theater des Barock wurde dieses Theater durch die Größe und die Raumaufteilung: Ein monumentales Proszenium trennt die Bühne (mit den ersten beweglichen Kulissen der Theatergeschichte) und den Zuschauerraum voneinander; das Bühnengeschehen kann sich in der Arena des Zuschauerraums fortsetzen und diese, mit Wasser gefüllt, auch für Seeschlachten dienen. Im Farnese Theater fanden nur wenige, außergewöhnliche Vorstellungen statt. 1944 brannte es nach einem Bombenangriff aus und wurde 1956 rekonstruiert.



Teatro Farnese · Palazzo Pilotta · Piazzale Pilotta 15 · 43100 Parma · Tel.: +39 0521 233617/233309 · E-Mail: sbsae-pr[at]beniculturali.it ·www.gallerianazionaleparma.it

Besichtigung: Di-So 8.30-14.00 (die Kasse schließt um 13.30). Montags sowie am 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember geschlossen.

Tourist-Information:
Ufficio Informazione e Accoglienza Turistica
Tel.: +39 0521218889
oder 0521218855
turismo[at]comune.parma.it
turismo.comune.parma.it

 

 

Autor: Simon Tidworth

Weitere Informationen

Keine Information vorhanden

Information hinzufügen

Name: Name wird nicht veröffentlicht

E-Mail: Die Adresse wird nicht veröffentlicht

Information: Bitte tippen Sie Informationen zu diesem Theater ein

neunminusvier=