enczsksiplhudeitsvhrespt
Navigation: Theater datenbank
EN | CS | DE

Liebhabertheater Schloss Kochberg

Geschichte des TheatersAnhangtechnische AngabenHistorische Ausstattung

Wichtige Ereignisse

(Detail)1800 | construction

Geschichte

Das Ensemble von Schloss, Park und Theater Kochberg – einst Landsitz von Goethes Liebe Charlotte von Stein – gehört zu den schönsten Orten in Thüringen und befindet sich heute im Besitz der Klassik-Stiftung Weimar. Ein besonderes Kleinod ist das einzigartige klassizistische Privattheater, das von Carl von Stein um 1800 errichtet wurde. Das innen und außen sorgsam restaurierte „Liebhabertheater“ mit seinen nur 75 Plätzen vermittelt authentisch die Atmosphäre der Goethezeit. Von Mai bis Oktober finden hier an den Wochenenden hochkarätige Opern-, Theateraufführungen und Kammerkonzerte mit renommierten Künstlern statt. Auf dem Spielplan stehen Werke des Barock, der Klassik und der Romantik. Den Betrieb des Theaters hat ein Freundeskreis der Klassik Stiftung übernommen, der großen Wert auf die Pflege der historischen Aufführungspraxis legt.

 

Besichtigung: Einsicht während der Schlossöffnungszeiten

April–Oktober Di.–So. 10.00–18.00 Uhr, Führungen nach Vereinbarung

 

Tags: Schlosstheater

 

Weitere Informationen

Keine Information vorhanden

Information hinzufügen

Name: Name wird nicht veröffentlicht

E-Mail: Die Adresse wird nicht veröffentlicht

Information: Bitte tippen Sie Informationen zu diesem Theater ein

fünfminusdrei=