enczsksiplhudeitsvhrespt
Navigation: Theater datenbank
EN | DE

Kurtheater

Albert von Beger

Geschichte des TheatersAnhangtechnische AngabenHistorische Ausstattung

Wichtige Ereignisse

(Detail)8.6.1898 | opening
Former building built in 1864 by a private person; from 1888 "Royal Spa Theatre", 1897-1898 rebuilt according to the design by the famous Württemberg architect Albert von Beger.
(Detail)01.07.2005 | Wiedereröffnung
Wiedereröffnung mit L'inganno felice von Gioacchino Rossini.

Menschen

Albert von Beger |Hauptarchitekt

Geschichte

Äußeres:

Schlichter verputzter Fachwerkbau mit Triumphbogennische über dem Haupteingang.

Zuschauerraum:

Langgestreckter Saal mit umlaufendem Rang. Geschwungene Brüstung und Logenandeutung vor dem Proszenium; über dem Eingangsbereich ein kleiner 2. Rang. Ausstattung Neubarock mit Ausmalung und Stuckaturen. 200 Plätze,

Buhneneinrichtung:

Buhnentechnik noch aus der Erbauungszeit vorhanden. Außerordentliche schlechter Bauzustand; seit rund 20 Jahren ungenutzt; Terrassenanbau und Seitenwande des Zuschauerraumes 1981/82 abgebrochen, Sanierung beabsichtigt.

 

 

Weitere Informationen

Keine Information vorhanden

Information hinzufügen

Name: Name wird nicht veröffentlicht

E-Mail: Die Adresse wird nicht veröffentlicht

Information: Bitte tippen Sie Informationen zu diesem Theater ein

achtplusneun=